Grundlagen und Nützliches

Was wird in diesem Teil abgedeckt?

Zunächst einmal geht es um die grundlegende Struktur von PDF Dateien. Danach legen wir gleich drauflos, und setzen einen simplen Text in lateinischer Schrift. Solche Texte in normaler Schreibrichtung (von Links nach Rechts) zu setzen, ist in PDF noch recht einfach. Kompliziert wird es, wenn andere Schriftsysteme hinzukommen.

Daneben gehe ich auf die grafischen Möglichkeiten ein. Dazu gehört die Möglichkeit, Vektorgrafiken direkt in PDF Anweisungen zu formulieren, insbesondere aber auch, wie JPEG und PNG Bilder eingebettet werden können.

Schliesslich gehe ich auf ein paar der besonderen Features von PDF ein: Inhaltsverzeichnisse, Links und die Spezialfunktionen für Präsentationen.

Notation

Üblicherweise verwende ich Fixbreitenschrift für Inhalte, die so in das PDF geschrieben werden. Was Zahlen betrifft, so verwende ich meist die normale Dezimalschreibweise, manchmal aber auch Hexcodes. In letzterem Fall halte ich mich an die C-Konvention. Das heisst, der Zahl wird „0x“ vorangestellt. Aus 255 wird so zum Beispiel 0xFF.

Nach dem Kapitel über die Syntax verwende ich auch Schreibweisen, wie sie in PDF selbst üblich sind. So zum Beispiel Hexstrings, um den Inhalt binärer Dateien zu beschreiben. Solche Stellen sind ebenfalls in Fixbreitenschrift gesetzt.

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein. Wiki-Syntax ist zugelassen:
U F E E S
 
grundlagen/start.txt · Zuletzt geändert: 2012/07/10 10:31 (Externe Bearbeitung)
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht: CC0 1.0 Universal
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki